Home

- Homosexuelle Christen in Zürich -

Herzlich willkommen! Auf dieser Website findest du Infos zu den christlichen Gruppen in der Region Zürich, in welchen lesbische, schwule, bi- und transsexuelle Menschen mit­wir­ken. Wir erleben und betrachten das durchaus nicht als Widerspruch. In unse­rem An­gebot haben wir bunte Anlässe wie Gottesdienste, Hauskreise oder Freizeit­­aktivi­täten. Wir freuen uns über alle, unabhängig der sexuellen Orientierung oder des christ­lichen Hinter­grunds, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen.


Segens- und Solidaritätsfeier am Freitag, 28. April

Wir freuen uns, nun schon zum vierten Mal zu einer Segensfeier für gleichgeschlechtlich Liebende, ihre Freundinnen und Freunde, Bekannten und Familien einzuladen. Im Vertrauen, dass Gott uns im Gesicht des Menschen, der vor uns steht, auch seine Begegnung mit uns zeigt, feiern wir unsere Liebe.
Einladung

Buchempfehlung «Die Hütte - ein Wochenende mit Gott»

Homosexuelle Christen haben, bedingt durch die Zurechtweisungen aus dem evangelikalen Umfeld, oft eine strenge und unverzeihliche Vorstellung von Gott. Teilweise sogar von einem Gott, der einen kleinkriegen will. Der Roman «Die Hütte» kann helfen, zu einem Gottesbild eines liebenden Papas zu finden!
Bericht lesen

Übergabe der Petition an Nuntius Thomas E. Gullickson

Das Koordinationsteam der Allianz „Es reicht!“ hat Nuntius Thomas E. Gullickson die Petition „Gemeinsam für einen Neuanfang im Bistum Chur!“ und einen Brief an Papst Franziskus zur Weiterleitung übergeben. Gefordert wird, im Bistum Chur vorläufig auf die Wahl eines Bischofs zu verzichten.
Medienmitteilung / Brief an Papst Franziskus

Buch Ruth aus queerer Sicht betrachtet

Ruths Liebe zu Naomi dominiert diese biblische Geschichte. Ruth gab ihre Zukunft in Moab auf, um als verwitwete Frau ihrer Schwiegermutter Naomi zu folgen. Sie nahm es auf sich, in der Fremde ohne gesicherte Existenz zu leben. Liebe, Treue und Fürsorge für Naomi zählten für Ruth mehr als ihr eigenes Schicksal.

​Aktuelle Presse-Infos