Home

- Homosexuelle Christen in Zürich -

Herzlich willkommen! Auf dieser Website findest du Infos zu den christlichen Gruppen in der Region Zürich, in welchen lesbische, schwule, bi- und transsexuelle Menschen mit­wir­ken. Wir erleben und betrachten das durchaus nicht als Widerspruch. In unse­rem An­gebot haben wir bunte Anlässe wie Gottesdienste, Hauskreise oder Freizeit­­aktivi­täten. Wir freuen uns über alle, unabhängig der sexuellen Orientierung oder des christ­lichen Hinter­grunds, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen.


Grüsse zum neuen Jahr

Wir wünschen allen ein gutes und gesegnetes neues Jahr. Unser Terminkalender enthält für das 2017 bereits viele Anlässe. Der Gottesdienst Queer-Beet, die beiden Zwischenraum-Hauskreise sowie der Offene Gesprächskreis freuen sich, dich an den Veranstaltungen zu begrüssen.
Terminkalender sichten

Protest gegen neue Richtlinien zur Priesterausbildung

Trotz der zeitweisen warmen Worte von Papst Franziskus will die katholische Kirche weiter in Priesterseminaren hart gegen Männer durchgreifen, die eine «homosexuelle Kultur» unterstützten. Dies sei ein Verrat an der Menschwerdung Gottes, wie Pierre Stutz dies in seinem Offenen Brief formuliert.
Offenen Brief lesen

Gemeinsam für einen Neuanfang im Bistum Chur

Die Allianz «Es reicht!» fordert, auf die Wahl eines neuen Bischofs zu verzichten und die Verantwortung für das Bistum vorübergehend einem dialogfähigen und integrierend wirkenden Administrator anzuvertrauen. Die Massnahme soll Zeit schaffen, die Situation im Bistum zu beruhigen.
Petition unterschreiben

Buchempfehlung

Die Autoren erzählen im Buch «Und Gott sah, dass es sehr gut war» ihre Geschichten, um dazu beizutragen, Bewusstsein, Verständnis und Akzeptanz für LGBTI-Katholiken zu fördern, und die Wege derer zu ebnen, die noch daran arbeiten, ihre sexuelle Orientierung und ihr Katholisch-Sein gleichzeitig leben zu können.
Bericht zum Buch

​Aktuelle Presse-Infos