Home

- Homosexuelle Christen in Zürich -

Herzlich willkommen! Auf dieser Website findest du Infos zu den christlichen Gruppen in der Region Zürich, in welchen lesbische, schwule, bi- und transsexuelle Menschen mit­wir­ken. Wir erleben und betrachten das durchaus nicht als Widerspruch. In unse­rem An­gebot haben wir bunte Anlässe wie Gottesdienste, Hauskreise oder Freizeit­­aktivi­täten. Wir freuen uns über alle, unabhängig der sexuellen Orientierung oder des christ­lichen Hinter­grunds, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen.


Interviews mit christlichen queeren Jugendlichen

Damaris Kofmehl hat Interviews mit Jugendlichen durchgeführt. Das erste ist ein Coming-Out von einem lesbischen Mädchen. Auch ihr Vater kommt zu Wort und erzählt, wie er reagiert hatte. Im zweiten Interview berichtet ein Transgender aus seinem Leben, der auf Unverständnis gestossen ist.
Interview 1  /  Interview 2

Höhere Suizid-Rate bei Homosexuellen

Der ehemalige Zürcher SVP-Gemeinderat Daniel Regli glaubt allen Ernstes, dass Schwule aus Enttäuschung über den Analmuskel Selbstmord begehen. Wir nahmen mit ihm Kontakt auf und dies führte zu einem langandauerndem Mail-Verkehr. Wir haben die Erlaubnis, die Schreiben hier zu veröffentlichen.

Buchempfehlung «Das Kreuz über dem Regenbogen»

Der Theologe Wolf Bruske veröffentlicht sein viertes Buch. Darin beschäftigt er sich mit Kirche und Homosexualität: «Menschen sollen nicht nach ihrer sexuellen Identität, sondern nach ihrem Charakter bewertet werden. Schwul zu sein sollte normal sein», sagt Bruske. Deshalb gibt er dieses Werk heraus.
Infos zum Buch

​Aktuelle Presse-Infos