Home

- Homosexuelle Christen in Zürich -

Herzlich willkommen! Auf dieser Website findest du Infos zu den christlichen Gruppen in der Region Zürich, in welchen lesbische, schwule, bi- und transsexuelle Menschen mit­wir­ken. Wir erleben und betrachten das durchaus nicht als Widerspruch. In unse­rem An­gebot haben wir bunte Anlässe wie Gottesdienste, Hauskreise oder Freizeit­­aktivi­täten. Wir freuen uns über alle, unabhängig der sexuellen Orientierung oder des christ­lichen Hinter­grunds, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen.


Enttäuschendes Ergebnis des Anti-Missbrauchsgipfels

«Es reicht nicht!», sagt die katholische Allianz: «Es reicht!» nach dem Anti-Missbrauchsgipfel in Rom. Angesichts dieser Krise der katholischen Kirche bräuchte es einen grundlegenden Perspektivenwechsel, um strukturelle und inhaltliche Reformen anzugehen.

Generalkonferenz der EMK hält an Homophobie fest

Homoexuelle Christinnen und Christen sind enttäuscht darüber, dass die Generalkonferenz der Methodisten ihre bisherige negative Bewertung praktizierter Homosexualität beibehält und die Durchsetzung mit schärferen Regeln forciert. Viele Einzelheiten einer konsequenteren Anwendung sind zurzeit noch unklar.

Sternstunde Religion über Ehe für alle

Die Ehe soll zukünftig auch homosexuellen Paaren offenstehen. Wie reagieren die Kirchen darauf? Die Ehe für alle spaltet die christlichen Gemeinschaften. Die einen sehen in der Segnung und kirchlichen Trauung kein Problem, für andere steht ein Grundpfeiler des Christentums auf dem Spiel.

Queer-Gottesdienst in Thun

Lesbische und schwule Christen stossen in vielen Kirchen auf Unverständnis und Ablehnung. Deshalb gibt es regel­mäs­­sige Queer-Gottesdienste an ver­schie­denen Orten, neu auch in Thun. Diese finden jeden letzten Samstag im Monat um 17 Uhr statt.

​Aktuelle Presse-Infos
Diese Nachrichten können auch als monatliches E-Mail abonniert werden:
E-Magazin „KirSchLes“ (Kirche  Schwule  Lesben)      Infoblatt



Offene Briefe



Erzählungen und Reportagen