Home

- Homosexuelle Christen in Zürich -

Herzlich willkommen! Auf dieser Website findest du Infos zu den christlichen Gruppen in der Region Zürich, in welchen lesbische, schwule, bi- und transsexuelle Menschen mit­wir­ken. Wir erleben und betrachten das durchaus nicht als Widerspruch. In unse­rem An­gebot haben wir bunte Anlässe wie Gottesdienste, Hauskreise oder Freizeit­­aktivi­täten. Wir freuen uns über alle, unabhängig der sexuellen Orientierung oder des christ­lichen Hinter­grunds, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen.


Referat «Homophobie in den monotheistischen Religionen»

Die grossen monotheistischen Religionen setzten die heterosexuelle Identität in Schrift und Tradition exklusiv. Warum ist das so? Sind diese Religionen deshalb homophob und wenn ja, was kann zu Liberalisierung führen?
- Datum: 22. Januar 2019     - Zeit: 19 h     - Ort: Uni Zürich, kleine Aula

Mutiger Input im «Wort zum Sonntag»

Die Frauenfeindlichkeit hat in der katholischen Klerikerkirche System. Zölibatäre Kirchenmänner bestimmen über die Frau, vertreten eine rigide und menschenfeindliche Sexualmoral und stellen den Schutz der klerikal-zölibatären Männerkirche über alles, wie aktuell die Missbrauchsfälle zeigen.

Kulturkampf um die Ehe für alle

Seit je verstehen sich die Kirchen als Hüterinnen der Ehe. Doch wenn es um ihre Öffnung für alle geht, zieren und winden sie sich. In den Kirchen gelten noch immer jahrhundertealte theologische Konzepte, die von der heutigen Lebenswirklichkeit weit entfernt sind.

Buchempfehlung «Echt schwul, echt Christ»

Hier handelt es sich um ein eindrückliches Tagebuch einer Reise, wo der Autor das Versagen der Programme der Veränderung oder der Unterdrückung der persönlichen sexuellen Identität sowie die geistliche, finanzielle, mentale und emotionale Verwüstung anprangert, die solche Programme verursachen können.

​Aktuelle Presse-Infos
Diese Nachrichten können auch als monatliches E-Mail abonniert werden:
E-Magazin „KirSchLes“ (Kirche  Schwule  Lesben)      Infoblatt



Offene Briefe



Erzählungen und Reportagen